Aktuelle Spielberichte finden Sie nachfolgend.

Sonntag, 18. Juni 2017
JUGEND

Bambini

Bambiniturnier in Alpenrod

JSG W/G/W - JSG Lautzert 3:0
JSG Bitzen - JSG W/G/W 2:1
JSG W/G/W - JSG Hellenhahn 0:3
JSG Alpenrod - JSG W/G/W 0:2
Tore: A. Held 4, C. Garcia, S. Yasar

Zwei Siege und zwei Niederlagen brachten die Bambinis vom Turnier in Alpenrod mit. Bei sehr schwülen Temperaturen zeigten
unsere Jungs gute Ansätze. Spielerisch wurde dort weitergemacht wo wir in Niedererbach aufhörten. Das verwerten der Chancen allerdings sollte nach den Sommerferien ganz oben auf dem Trainingsplan stehen.

Es spielten: C. Garcia, J. Langenheim, R. Stoth, S. Yasar, A. Held, J. Rusert, L. Blech, G. Kunz, T. Werner, C. Behnke

Nächstes Turnier:
SUBARU CUP
Sonntag 25.06.2017 in Herschbach
10:12 Uhr TSV Liebenscheid - JSG W/G/W
10:48 Uhr JSG W/G/W - JSG 2008 Salz II
11:12 Uhr SV Hundsangen - JSG W/G/W
11:48 Uhr JSG W/G/W - SV Heiligenroth
12:24 Uhr JSG Freirachdorf - JSG W/G/W
Aufstellung , Treff und Abfahrt beim Training !!

Sonntag, 18. Juni 2017
JUGEND

E Jugend

Turniersieg beim 5. Müschenbacher Jugendcup 2017

JSG W/G/W - TSV Liebenscheid 2:0
JSG Müschenbach - JSG W/G/W 2:3
JSG Neitersen - JSG W/G/W 0:1
JSG W/G/W - JSG Gehlert 2:0
Tore: G. Pepe 5, M. Normann 2, O. Warncke

Obwohl einige Stammspieler mal wieder wichtigere Sachen vor hatten gelang es der Truppe die so noch nie zusammmenspielte sich schnell zu finden. Vor allem hörten die Jungs zu, hielten sich an die Vorgaben und gewannen am Ende ohne Punktverlust das Turnier. Die Prämie, eine Urkunde sowie drei Spielbälle fürs Team.

Aufstellung: F. Klein, P. Bastendorf, E. Visi, M. Normann, O. Warncke, G. Pepe, A. Krasniqi, L. Horn, D. Bier

Nächstes Spiel:
Donnerstag 22.06.2017
JSG Berod - JSG W/G/ W I + II
Anstoß: 17:30 Uhr in Berod bei Wallmenrod
Treff: 16:45 Uhr Sportplatz Willmenrod

SUBARU Cup in Herschbach
Sonntag 25.06.2017
Treff: 13:00 Uhr am Sportplatz in Herschbach (alle Spieler)

Sonntag, 18. Juni 2017
JUGEND

D – Jugend

2. Platz beim 9 er Turnier in Alpenrod

JSG W/G/W - JSG Gebhardshainer Land 2:0
JSG Salz - JSG W/G/W 0:1
JSG Alpenrod - JSG W/G/W 0:3
Tore: J. Zimmermann 2, R. Neumayer, Y. Weyer, N. Nilges, B. Krämer

JSG W/G/W - VfL Hamm 3:0 n.N. (0:0)
Tore: Y. Weyer, L. Wendland, R. Neumayer

J. Klöckner hält zwei Neunmeter von Hamm !!

JSG Herschbach/Sch. - JSG W/G/W 2:1
Tor: L. Wendland

1:0 früh geführt, ein schöner Schuss von der Strafraumgrenze halblinks, ins kurze Eck durch Leon. Im Gegenzug den Ausgleich bekommen, Eckball, keine Zuordnung, Kopfball vom Neunmeterpunkt. Durch einen Konter den Siegtreffer des Gegners kassiert. Optische Überlegenheit nicht in Tore umgesetzt. Trotzdem ein verdienter zweiter Platz und gute Spiele gezeigt.

Sonntag, 18. Juni 2017
JUGEND

F - Jugend

Turniersieg in Niedererbach

JSG 2008 Herschbach - JSG W/G/W I 0:5
JSG W/G/W I - SF Eisbachtal 0:2
JSG Unterwesterwald I - JSG W/G/W I 0:3
JSG W/G/W I - JSG Birlenbach/G. 3:0
Tore: T. Dubinjanski 4, G. Kunz 4, E. Euler, L. Krasniqi und D. Visi je 1

Eine sehr starke Vorrunde spielte die F I beim Turnier in Niedererbach bei Hundsangen. Drei Siege brachten 9 Punkte. Platz 2 in der Gruppe und somit den Einzug ins Halbfinale.

JSG Hundsangen - JSG W/G/W 1:2
Tore: T. Dubinjanski, G. Kunz

Im Halbfinale sahen die zahlreichen Zuschauer ein recht ausgeglichenes Spiel in dem wir die besseren Torchancen erspielten. Am Ende ging wohl der knappe Erfolg (mit einem tollen Kopfballtor von Tim) in Ordnung. Das war der Einzug ins Endspiel gegen die JSG Elbert die Eisbachtal schlugen.

JSG W/G/W I - JSG Elbert 4:0
Tore: E. Euler 2, T. Dubinjanski, G. Kunz

Unser Gegner hatte im Halbfinale zu viel Kraft bei den warmen Temperaturen gelassen. Über die gesamte Spielzeit waren wir am Drücker, deutlich Feldüberlegen und nach dem Doppelpack von Elias klar auf der Siegerstraße. Große Überraschung bei der Siegerehrung. Jeder Spieler bekam Urkunde und Medaille, die Mannschaft den Pokal für Platz eins. Einen zweiten Pokal gab es dann für die meist geschossenen Tore (17), schön das das Offensivspiel auch belohnt wurde !!

Es spielten: J. Ehrenfried, G. Kunz, T. Dubinjanski, E. Adigützel, P. Rödig, D. Visi, A. Heinz, C. Brückel, E. Euler, L. Krasniqi

Sonntag, 18. Juni 2017
SENIOREN

1. Mannschaft

Saison 2017/18

Die neue Saison wirft ihre Schatten voraus. Am Dienstag den 27.06. ab 18:30 Uhr trifft sich unsere „erste“ zum Auftakttraining im Westerburger Schulstadion. Neue und altbekannte Teams stellen sich während der Vorbereitung als Gegner vor.
Nauort ist Absteiger der Bezirksliga „Ost“ und uns allen bekannt. Samstag 8.07. SG W/G I - Fortuna Nauort I Anstoß: 16:00 Uhr Schulstadion
Der SC Offheim spielt in der Kreisoberliga Limburg/Weilburg. Mittwoch 12.07. SG W/G - SC Offheim I Anstoß: 19:00 Uhr Schulstadion
Der TuS Koblenz II wurde in der abgeschossenen Saison Tabellenachter der Rheinlandliga und ist der klassenhöchste Testgegner. Samstag 18.07. SG W/G I - TuS Koblenz II
Anstoß: 16:00 Uhr Schulstadion.
Mit dem FC Kosova MT hatten wir es letzte Saison in der ersten Rheinlandpokalrunde zu tun und trafen auf eine spielstarke
Mannschaft. Samstag 22.07. SG W/G I - FC Kosova Montabaur I Anstoß: 16:00 Uhr Schulstadion
Zu guter letzt spielen wir in Guckheim wo der B – Ligist auf ihrem Kunstrasen zum Abschluss der Vorbereitung unserer ersten noch einmal alles abverlangen wird.
Sonntag 23.07. SG Guckheim/Kölbingen I - SG W/G I Anstoß: 15:30 Uhr in Guckheim
Vom 24.07. bis 30.07. nehmen wir an d Uhr Schulstadion er Sportwoche der SG Horressen/Elgendorf teil. Gespielt wird hier um den Nissan – Cup.
Ab dem 5.08. werden dann wohl Rheinlandpokalspiele auf dem Plan stehen. (Sind noch nicht ausgelost)



2. Mannschaft

Saison 2017/18

Unsere „zweite“ steigt am Freitag den 30.06. ab 19:00 Uhr mit ihrer Vorbereitung ins neue Spieljahr ein. Trainingsort: Schulstadion Westerburg
Folgende Testspiele wurde vereinbart:
Samstag 8.07. SG W/G II - SG Hundsangen/Obererbach II , Anstoß: 14:00 Uhr Schulstadion
Mittwoch 12.07. SG W/G II - FSG Herschbach/G/S II , Anstoß: 19:00 Uhr in Gemünden
Samstag 15.07. SG W/G II - SV Wilsenroth I , Anstoß: 14:00 Uhr Schulstadion
Mittwoch 19.07. ESV Siershahn I - SG W/G I , Anstoß: 19:30 Uhr in Siershahn
Samstag 29.07. SG Atzelgift/Nister I - SG W/G II , Anstoß:19:00 Uhr Spielort ???
Samstag 5.08. Spfr. Horbach I - SG W/G II , Anstoß: 15:00 Uhr in Horbach



Alte Herrn Ü 40

Niederlage gegen Ersatzgegner

SG W/G - DJK Blau-Weiß Hausen 0:1 (0:1)

Weil die Gäste aus Nistertal (laut Spielplan) das Spiel absagten hatten wir Glück und konnten mit der Mannschaft aus Hessen einen Ersatzgegner finden. Im Schulstadion entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel und Mitte der ersten Hälfte gelang den Gästen die Führung. Wir erspielten uns auch Chancen die aber leider am Alu endeten. In der zweiten Hälfte wurde unser Druck etwas stärker und wir wurden Spielüberlegen, aber mit unserer Überlegenheit wurde der Torhüter aus Hausen immer stärker und war an dem Tag nicht zu überwinden. Nur gut spielen reicht halt nicht , wer keine Tore mach verliert !!

Es spielten: A. Schlosser, C. Werner, L. Röder, M. Altenberg, D. Löbach, G. Kunz, F. Lanzillotta, R. Garcia, M. Huber V. Petri, J. Reichelt, H. Kress, D. Masendorf, K. Dellal, P. Rusert

Nächstes Spiel:
Mittwoch 28.06.2017
SG W/G - SG Heidenhäuschen
Anstoß: 19:30 Uhr in Westerburg

Dienstag, 13. Juni 2017
JUGEND

D – Jugend

Turnier in Guckheim

SG W/G/W – JSG Salz 0 : 0
JSG W/G/W – JSG Atzelgift 0 : 0
JSG W/G/W – Sportfreunde Eisbachtal 0 : 1

Da die Ergebnisse der anderen Mannschaften auch sehr “Torarm” waren, standen wir mit der JSG Atzelgift Punkt- und Torgleich auf Gruppenplatz Zwei, hinter Eisbachtal. Somit musste zur Ermittlung des Gruppenzweiten ein Neunmeterschiessen durchgeführt werden. Hier hatten wir klar das Nachsehen und verloren mit 1 – 3. Lediglich Keeper Nick verwandelte sicher. Dies bedeutete das Vorrundenaus.
Bei brütender Hitze fiel es vielen Akteuren schwer (nicht nur unserer Elf!), den richtigen Spielrythmus zu finden. Gegen Eisbachtal machten wir ein sehr gutes Spiel und hielten lange das zu Null.

Mit dabei waren:
Nick Pistor, Noah Nilges, Veron Xhokli, Torben Trümper, Joschua Werner, Jonas Zimmermann, Devin Mohr, Ben Krämer, Dominic Wüst, Remo Neumeyer und Pascal Haufe

9 er Turnier in Alpenrod Samstag 17.06.2017

10:30 Uhr JSG W/G/W - JSG Gebhardshainer Land
10:58 Uhr JSG Salz - JSG W/G/W
11:12 Uhr JSG Alpenrod - JSG W/G/W
11:40 Uhr JSG W/G/W - VfL Hamm
12:08 Uhr JSG W/G/W - JSG Lautzert
12:36 Uhr JSG Herschbach/Sch. - JSG W/G/W
Aufstellung und Treff beim Training !!

Als Kreismeister in der D-Jugend geht es nun in ein Relegationsspiel.

Unser “großes Spiel” um den Aufstieg in die Bezirksliga, was für die kommende C-Jugend Spielzeit zählt, wird am Mittwoch den 21.06.17 um 18.00 Uhr in Westerburg auf dem Rasenplatz gegen die JSG Langenhahn/Rothenbach ausgetragen. Es spielen die Jahrgänge 2003 und 2004. Wir hoffen auf eine gewaltige Unterstützung unserer größten Fans: UNSERE ELTERN




E - Jugend

Zwei Niederlagen

TuS Ahrbach I - JSG W/G/W I 4:2 (4:0)
Tore: G. Pepe 2
TuS Ahrbach I - JSG W/G/W II 7:1 (5:0)
Tor: E. Visi

Da wir in Willmenrod zur Zeit keine Trainingsmöglichkeiten haben (Platz wird gemacht) spielen wir jede Wochen anstatt Training
ein Freundschaftsspiel für eins und zwei. Auf dem Kunstrasen in Heiligenroth hielt unsere eins recht gut gegen die spielstarken Gastgeber mit. Die zwei war vor allem körperlich etwas im Nachteil deshalb viel hier das Ergebnis ein, zwei Tore zu hoch aus !! Weiter geht es mit einem Spiel in Steinefrenz.

Es spielten: F. Klein, E.Cicek, P. Bastendorf, O. Warncke, F. Lopez-Moor, E. Visi, G. Pepe, Me. Vishi, A. Saslawski, A. Krasniqi, L. Horn, Mi. Vishi, J. Piechl

Holzland Jung Cup in Guckheim

JSG W/G/W I - JSG Langenhahn/R/G/K I 0:2
JSG W/G/W II - JSG Salz I 0:0
JSG Fehl Ritzhausen II - JSG W/G/W I 2:1
TSV Liebenscheid - JSG W/G/W II 1:0
JSG W/G/W I - JSG Salz II 0:1
JSG W/G/W II - JSG Daaden II 0:3
JSG W/G/W I - VfL Hamm 1:0
JSG Langenhahn/R/G/K II - JSG W/G/W II 1:1
JSG Daaden I - JSG W/G/W I 3:0
JSG Rennerod - JSG W/G/W II 1:0
Tore: G. Pepe, J. Weyand, E. Cicek

In Guckheim versuchten wir es einmal mit gemischten Mannschaften. Versuch gescheitert. Ein Sieg, zwei Unentschieden und einem Menge unnötige Niederlagen mit nur einem Tor waren letztlich zu verzeichnen.

Es spielten: F. Klein, E. Cicek, L. Horn, F. Lopez-Moor, P. Rödig, G. Pepe, Mi. Vishi, E. Horn, E. Visi, Me. Vishi, A. Krasniqi, A. Saslawski, J. Weyand

Nächstes Turnier:
Samstag 17.06.2017 in Müschenbach
Treff: 9:00 Uhr BBS

10:12 Uhr JSG W/G/W - JSG Kirchen II
10:36 Uhr JSG Müschenbach I - JSG W/G/W
11:36 Uhr JSG Neitersen - JSG W/G/W
12:12 Uhr JSG W/G/W - TSV Liebenscheid
12:36 Uhr JSG Müschenbach II - JSG W/G/W
Aufstellung: F. Klein, P. Bastendorf, E. Cicek, Me. Vishi, M. Normann, O. Warncke, G. Pepe, A. Krasniqi, E. Visi



F - Jugend

Sieg zum Saisonabschluss

JSG Neunkirchen/R/I/S II - JSG W/G/W II 4:5 (3:3)
Tore: J. Weyand 3, L. Xhokli, B. Schuth

Im letzten Saisonspiel reisten wir nach Rennerod und traten dort gegen Neunkirchen an. Die ersten 30 Minuten spielten wir richtig guten Fußball, bei dem wir Gegner und Ball laufen ließen. So gelangen uns in der Zeit auch drei Treffer. Dann mit dem sicher geglaubten Sieg wurde auf Sparflamme zurück gefahren und so kam der Gastgeber in fünf Minuten zum Ausgleich. Der vierte Treffer des Gegeners ließ uns wieder wach werden. Die letzten fünf Minuten zog die Mannschaft nochmal an und erzielte weitere 2 Treffer zum 5:4 Erfolg.

Es spielten: Adrian Heinz, Benedikt Schuth, Luis Schwarz, Emil Gräf, Leonard Urban, Elias Horn, Julius Schütz, Ledion Xhokli und Jonas Weyand

4. Platz beim Holzland Jung Cup in Guckheim

JSG Langenhahn/R/G/K - JSG W/G/W II 2:2
JSG W/G/W II - JSG Ahrbach 3:0
HF: JSG Alpenrod - JSG W/G/W II 3:1
Spiel um Platz 3: JSG Langenhahn/R/G/K - JSG W/G/W 2:1
Tore: L. Xhokli 4, B. Schuth, R. Rex , L. Schwarz

Beim Holzland Jung Cup in Guckheim konnten wir in der Vorrunde gegen Langenhahn mit einem 2:2 und Ahrbach 3:0 den Gruppensieg sichern. Im Halbfinale trafen wir auf Alpenrod. Nach unserer 1:0 Führung wurde Alpenrod (später Turniersieger) stärker und wir mussten 3 Treffer hinnehmen. Also Spiel um Platz 3. Dort trafen wir erneut auf Langenhahn. Das Glück hatte der Gastgeber, nach einer 2:0 Führung konnten wir auf 2:1 verkürzen. Mit etwas Pech mussten wir den 3. Platz an Guckheim abgeben und wurden guter vierter.

Es spielten: Oliver Lindegrün, Elias Horn, Julius Schütz, Benedikt Schuth, Rafael Rex , Ledion Xhokli, Leonard Urban, Luis Schwarz und Emil Gräf

Nächstes Turnier:
5. Müschenbacher Jugendcup 2017 Samstag 17.06.2017
13:12 Uhr JSG W/G/W - JSG Gebhardshainer Land
13:36 Uhr JSG Wisserland - JSG W/G/W
14:00 Uhr JSG Müschenbach - JSG W/G/W
14:24 Uhr TSV Windeck - JSG W/G/W
Aufstellung und Treff beim Training !!




Bambini

Bambiniturnier JSG UWW

JSG W/G/W - JSG Nauort 1:3
JSG UWW I - JSG W/G/W 0:1
JSG UWW II - JSG W/G/W 0:5
TuS Ahrbach I - JSG W/G/W 4:0
JSG W/G/W - TuS Ahrbach II 4:0
Tore: A. Held 4, T. Werner 3, C. Garcia 2, T. Wengenroth und J. Rusert je 1

Etwas schwer fanden die Bambinis am vergangenen Samstag in Niedererbach (UWW) ins Geschehen aber ab Spiel zwei rollte es. Drei Siege und zwei Niederlagen erspielten die Jungs und bekamen am Ende eine mehr als verdiente Medaillie.

Es spielten: C. Garcia, T. Werner, L. Blech, A. Held, J. Bathe, G. Kunz, T. Wengenroth, O. Hashemi, S. Yasar

Holzland Jung Cup

JSG W/G/W - JSG Langenhahn/R/G/K 0:4
SG W/G/W - JSG Guckheim/L/R/K II 0:3
JSG Salz - JSG W/G/W 2:0
TuS Montabaur - JSG W/G/W 2:0

Der jüngere Jahrgang spielte beim Holzland Jung Cup in Guckheim. Gegen die doch in allen Spielen älteren Teams hatten wir keine Chance. Training ist das Zauberwort !!

Es spielten: Y. Veseli, L. Zey, L. Loos, D. Kajtuzi, L. Stoth, D. Saslawski, L. Kossack, B. Kiefer, F. Schwenke

Nächstes Turnier:
Bambiniturnier in Alpenrod Sonntag 18.06.2017

14:30 Uhr JSG W/G/W - JSG Lautzert
15:18 Uhr JSG Bitzen - JSG W/G/W
15:42 Uhr JSG W/G/W - JSG Hellenhahn
16:06 Uhr JSG Alpenrod - JSG W/G/W
Aufstellung und Treffpunkt beim Training !!

Montag, 5. Juni 2017
JUGEND

C � Jugend

Platz 3 in der LK

JSG Altenkirchen/N II - JSG W/G/W 2:1 (2:1)
Tor: C. Pitton

Am letzten Spieltag gelang es uns über die gesamte Spielzeit nicht ins Spiel zu finden und waren zu weit weg von Gegner und guter Leistung ! Fehlpässe im Spielaufbau beherrschten unser Spiel und somit konnten wir bei einem Gegner der tief stand und nur auf Konter lauerte keine Punkte mitnehmen. Alles in allem können wir mit unserer Spielweise über die gesamte Saison zufrieden sein nichts desto trotz war mehr drin als am Ende Platz 3.

Es spielten: J. Klöckner, J. Mohr, L. Wengenroth, J. Heisters, M. Heisters, L. Zimmermann, V. Kunz, C. Pitton, H. Sökefeld, I. Kolinski, J. Neuheuser, F. Raskop, T. Reinhardt, L. Klamer, N. Schmidt



D � Jugend

VFL Hamm 1 � JSG W/G/W = 1 � 2
Tore: Noah und Devin

Tiefschlaf pur!, ergibt Rückstand!. Nach 3 min., der erste Ball der Einheimischen geht durch die Gasse, der Stürmer steht alleine vor Nick und kann sich die Ecke aussuchen. Mit dem Halbzeitpfiff, Remo setzt sich über rechts durch, genaue Flanke vors Tor, Noah mit �Köpfchen�, zum verdienten Ausgleich. Alle waren mit dem Punkt zufrieden, noch 2 min. zu spielen, Noah spielt einen hohen Ball in den Strafraum, der Keeper zögert etwas, Devin geht hin und spitzelt die Kugel am Torwart vorbei. Mit diesem Dreier war klar, wir sind uneinholbar �KREISMEISTER der D-Jugend Leistungsklasse�!! TOP


JSG Wisserland 2 - JSG W/G/W = 1 � 3
Tore: Noah 2x und Remo

In den letzten beiden Spielen waren alle Aktiven der D-Jugend mit an Bord und konnten mit den Zahlreich angereisten Eltern (alleine die Anreise nach Schönstein war bedingt durch Baustellen und Umleitungen �etwas schwieriger�, doch Guide Erica lotse uns durch alle Hinter Gässchen des Wissener Landes frühzeitig zum Sportplatz), den Titel genie�en. Wie schon in Hamm, gerieten wir erst mal in Rückstand, nach 10 min. flog eine eher harmlose Ecke von links in den Strafraum, Nick wollte zupacken, doch die �tiefstehende Sonne� machte ihm ein Strich durch die Rechnung. Er haute sich den Ball unglücklich selbst ins Netz. Kurz nach der Pause, erzielte Noah mit einem Heber aus dem Gewühl raus, den Ausgleich. Nur 2 min. später, erneut Noah mit einem �satten Kracher� aus 10 m, der noch dreimal vor dem Keeper aufsprang, der ging schon in die Knie, so das die Kugel über ihn hinweg ins Tor fiel. Der Schlusspunkt fiel nach einem Konter den Devin sehr gut vorbereitete und Remo mit einem gezielten Schuss ins lange Eck abschloss. Eine superstarke Saison, mit einem spannenden Finale. Danke Jungs!!

Mit dabei waren:
Nick Pistor, Joel Runkel, Philipp Schlosser, Veron Xhokli, Yannik Weyer, Joschua Werner, Devin Mohr, Torben Trümper, Noah Nilges, Leon Wendland, Ben Krämer, Pascal Haufe, Dominic Wüst, Remo Neumeyer und der verletzte �Linienrichter� Jonas Zimmermann

Staffelsieg und Kreismeister

Einen Spieltag vor Saisonende (wir haben am letzten Spieltag, Spielfrei) krönen unsere D - Jgd. Spieler ihre wirklich tolle Saison. Aus 24 Spielen konnten sie 16 mal den Platz als Sieger verlassen, Fünf Unentschieden standen zu Buche und nur drei Niederlagen. Am Ende machte dies 53 Punkte und ein Torverhältnis von 54:18. Wie es nun weitergeht (Bezirksliga � Quali) werden wir in den folgenden Ausgaben bekanntgeben da die Spiele noch nicht feststehen.



E - Jugend

Zweiter in der Endtabelle

JSG Alpenrod/L/N/U I - JSG W/G/W I 9:2 (2:2)
Tore: G. Pepe, O. Warncke

Da beide Mannschaften am Ende der Runde Punktgleich standen musste ein Endscheidungsspiel um den Staffelsieg her. Gespielt wurde in Elkeroth. Bis zur Pause konnten wir das Spiel offen gestalten und mit einem Unentschieden in die Pause gehen. Nach dem Seitenwechsel hatten wir dann die Rie�enchance für die 3:2 Führung, die wurde vergeben und der Konter führte zum 3:2 für Alpenrod. Das war Knackpunkt für uns im Spiel, ab da wurde aufgesteckt, keine Zweikämpfe mehr gewonnen und das sonst so gute Spiel in die Spitzen absolut vernachlässigt. So kommt dann ein mehr als deutliches Ergebnis zustande das so nie sein darf !!

Es spielten: F. Klein, Me. Vishi, P. Bastendorf, E. Cicek, O. Warncke, M. Normann, G. Pepe, G. Kunz, P. Rödig, Mi. Vishi, D. Bier


3. Platz beim Pfingstturnier in Hundsangen

JSG W/G/W - JSG Herschbach 2:0
JSG Steinfrenz - JSG W/G/W 1:5
JSG W/G/W - JSG Hundsangen 0:2
JSG Salz - JSG W/G/W 1:8
JSG W/G/W - TuS Ahrbach 1:3
Tore: G. Pepe 6, O. Warncke 3, Mi. Vishi 2, M. Normann 2, A. Krasniqi 1 und P. Bastendorf 1

Beim Turnier in Hundsangen belegte unsere E-Jgd. am Ende Platz 3. Gute und schleche Spiele reihten sich Pfingstsonntag bei sehr warmen Temperaturen aneinander. Der Spielplan (4 Spiele in Folge) tat das übrige !!

Es spielten: D. Bier, Me. Vishi, P. Bastendorf, E. Cicek, O. Warncke, M. Normann, G. Pepe, Mi. Vishi, A. Krasniqi, M. Lopez-Moor

Da wir ab der kommende Woche in Willmenrod keine Trainingsmöglichkeiten mehr haben (Platz wird gemacht) machen wir Freundschaftsspiele.
Donnerstag 8.06.2017 in Heiligenroth. Treff: 17:00 Uhr Willmenrod und Dienstag 13.06.2017 in Steinefrenz Treff 16:45 Uhr Willmenrod (Die Spiele sind gültig für alle E-Jgd. Spieler)

Nächstes Turnier:
Holzland Jung Cup in Guckheim Samstag 10.06.2017
13:00 Uhr JSG W/G/W I - JSG Langenhahn/R/G/K I
13:12 JSG W/G/W II - JSG Salz I
13:36 Uhr JSG Fehl Ritzhausen II - JSG W/G/W I
13:48 Uhr JSG Fehl Ritzhausen I - JSG W/G/W II
14:24 Uhr JSG W/G/W I - JSG Salz II
14:36 Uhr JSG W/G/W II - JSG Daaden II
14:48 Uhr JSG W/G/W I - VfL Hamm
15:12 Uhr JSG Langenhahn/R/G/K II - JSG W/G/W II
15:24 Uhr JSG Daaden I - JSG W/G/W I
15:48 Uhr JSG Rennerod - JSG W/G/W II
ab 16.08 Uhr Halbfinale



F - Jugend

Derbyniederlage

JSG Kölbingen/L/R/G - JSG W/G/W II 4:3 (2:2)
Tore: J. Weyand, L. Xhokli, A. Heinz

Am Freitag kam es zum Nachbarschaftsduell gegen Kölbingen. Die ersten zehn Minuten waren wir mal wieder nicht konzentriert genug und so konnte der Gast schnell 0:2 in Führung gehen. Langsam kamen wir besser ins Spiel. Spielten uns einige Chancen heraus und auch wir konnten zwei Treffer zum Ausgleich erzielen. Kurz nach dem Ausgleich gelang uns dir
Führung, die leider nicht lange anhielt und kurz vor dem Ende des Spiels mussten wir den vierten Treffer hinnehmen. Wieder eine unnötige Niederlage die wir vermeiden könnten, wenn wir
aufmerksamer spielen.

Es spielten: Jhon Ehrenfried, Luis Schwarz, Jonas Weyand, Ledion Xhokli, Adrian Heinz, Elias Horn, Colin Brückel, Damian Moroz und Leonard Urban

Letztes Punktspiel:
Freitag 9.06.2017
JSG Neunkirchen/R/I/S/W/E/M II - JSG W/G/W II
Ansto�: 17:30 Uhr in Rennerod


4. Platz in Norken

JSG W/G/W - JSG Norken ll 1:0
JSG Alpenrod ll � JSG W/G/W 0:0
JSG Weitefeld - JSG W/G/W 7:0
JSG W/G/W - JSG Gebhardshainer Land 2:0

Spiel um Platz 3: JSG W/G/W - JSG Alpenrod I 2:4
Tore: Benedikt Schuth, Jonas Weyand 2x, Tim Dubijanski 2x

Am Pfingstsamstag bestritten wir unser erstes Turnier in Norken. In den 4 Vorrundenspiele haben wir jede Leistung mal gezeigt, von überragend bis hin zu unterirdisch. Alle erzielten Tor wurden sehr gut herausgearbeitet. Wichtig ist, dass unser Spiel kontinuierlich bleiben muss. Insgesamt eine guten Leistung der Mannschaft. Von 10 Mannschaften haben wir einen guten 4 Platz erreicht.

Es spielten: Oliver Lindegrün, Jonas Weyand, Benedikt Schuth, Colin Brückel, Julius Schütz, Jannis Siebert, Damian Moroz, Ledion Xhokli, Tim Dubijanski

Nächstes Turnier:
Sonntag 11.06.2017 in Niedererbach bei Hundsangen
10:00 Uhr JSG W/G/W - JSG Herschbach Oww.
10:50 Uhr JSG Elbert - JSG W/G/W
11:40 Uhr JSG W/G/W - JSG Uww I
Die zwei bestplatzierten der Gruppe spielen ab 12.30 Uhr die Halbfinale

Sonntag 11.06.2017 Holzland Jung Cup in Guckheim
9:30 Uhr JSG Langenhahn/R/G/K - JSG W/G/W II
9:56 Uhr JSG W/G/W II - JSG Ahrbach
10:22 Uhr JSG W/G/W II - JSG Alpenrod/L/N/U
ab 11:00 Uhr Halbfinale !!



Bambini

1. Schusterstadt - Cup in Montabaur

JSG Niederelbert - JSG W/G/W 0:3
JSG W/G/W - TuS Montabaur 2:0
SF Eisbachtal - JSG W/G/W 0:3
TuS Montabaur II - JSG W/G/W 0:4
JK Horressen - JSG W/G/W 0:7
Tore: A. Held 12, C. Garcia 6

Beim ersten Schusterstadt Cup der Stadt Montabaur (gespielt wurde in Eschelbach) zeigten unsere Jüngsten eine tolle Form. Gegen Ende der Saison scheinen sie noch einmal richtig ins rollen zu kommen. 5 Spiele, 5 Siege und alle zu Null. Was will man mehr. Super , weiter so es stehen noch einige Turniere an.

Es spielten: A. Held, C. Garcia, O. Hashemi, J. Rusert, T. Werner, S. Yasar, L. Blech, J. Bathe (von links)

Nächstes Turnier:
Samstag 10.06.2017 in Niedererbach bei Hundsangen
10:15 Uhr JSG W/G/W - JSG Nauort
10:45 Uhr JSG UWW I - JSG W/G/W
12:00 Uhr JSG UWW II - JSG W/G/W
12:45 Uhr TuS Ahrbach I - JSG W/G/W
13:15 Uhr JSG W/G/W - TuS Ahrbach II

Samstag 10.06.2017 Holzland Jung Cup in Guckheim
9:30 Uhr JSG W/G/W - JSG Langenhahn/R/G/K
10:18 Uhr SF Eisbachtal - JSG W/G/W
10:42Uhr JSG W/G/W - JSG Guckheim/L/R/K II
11:30 Uhr JSG Salz - JSG W/G/W
11:45 Uhr TuS Montabaur - JSG W/G/W
12:30 Uhr Siegerehrung !!!
Wer in welchem Team spielt beim Training !!

Montag, 5. Juni 2017
SENIOREN

Alte Herrn Ü 40

Auswärtssieg

SG Ruppach/Goldhausen - SG W/G 1:2 (0:1)
Tore: F. Lanzillotta, D. Löbach

Eine eher schwache Leistung in keinem guten Ü Spiel (vielleicht war es zu warm) zeigte unsere Ü 40 beim Gastspiel in Ahrbach.
Auf dem Rasenplatz in Ruppach gelang allerdings in der ersten Hälfte die Führung zum Pausenstand von 1:0 für uns. Als wir kurz nach der Pause auf 2:0 erhöhen konnten und es anschließend gelang das Spiel zu kontrollieren war das die halbe Miete zum Sieg. Der Anschlusstreffer der Gastgeber kam zu spät.

Es spielten: A. Schlosser, C. Werner, L. Röder, M. Huber, T. Holzhäuser, D. Masendorf, D. Löbach, M. Altenberg, G. Kunz, P. Schulz, F. Lanzillotta, C. Ober, G. Gach
Coach: R. Schweißhelm

Nächstes Spiel:
Mittwoch 07.06.2017
SG W/G - TuS Bad Marienberg
Anstoß: 19:30 Uhr in Gemünden

Montag, 22. Mai 2017
SENIOREN

Sommerfußball zum Abschluss

SG W/G I - VfL Bad Ems I 7:1 (4:0)
Tore: J. Keeler 4, T. Niedermowe 2, M. Wengenroth

Am letzten Spieltag der Bezirksliga Ost holten sich unsere Spieler den 6 Sieg der Rückrunde und rücken in der Abschlusstabelle mit 36 Punkten auf Platz 9 vor. Bei Sommerlichen Temperaturen und in einem Spiel in dem es um nichts mehr ging waren die Gäste von der Lahn freundliche Gäste. Sie leisteten wenig Widerstand, gingen den meisten Zweikämpfen aus dem Weg und waren am Ende froh nicht zweistellig unter die Räder gekommen zu sein.

Es spielten: C. Wolf, M. Heinen, C. Hartmann, J. Gläser, J. Schmidt, T. Holzhäuser, J. Keeler, T. Benner, T. Niedermowe, M. Wengenroth, D. Meuer, T. Barke, A. Ebers, L. Neubert



2. Mannschaft

Unnötige Niederlage

SG W/G II - SG Rennerod/Irmtraut/Seck I 2:3 (1:0)
Tore: N. Henry 2

Am vergangenen Sonntag spielten wir in Gemünden gegen den Meister der B-Klasse und Aufsteiger, die Gäste aus Rennerod. Bis Mitte des Spiels sah man keinen Unterschied wer vorne oder in der Tabelle hinten steht. Wir boten ein völlig offenes Spiel. Erst gegen Ende des Spiels sah man den Unterschied. Drei Fehler im Defensivbereich bestraften die Gäste mit Toren und holten sich am letzten Spieltag eine Sieg der aufgrund der besseren Chancenverwertung in Ordnung geht !

Es spielten: N. Leukel, M. Menges, J. Derscheid, E. Johanns, D. Wolf, P. Wagener, N. Heinen, N. Henry, L.Benner, T. Wüst, J. Menges, D. Hanke, J. Herz, L. Ferger



Alte Herrn Ü 40

Angstgegner setzte sich durch

SG W/G - SG Horressen/Elgendorf 2:5 (1:3)
Tore: F.Schlosser , P. Rusert

Zwar erwischte unsere Ü 40 einen guten Start und ging nach ca. 10 Spielminuten mit 1:0 in Führung. Das war es dann aber auch. Nach eine Viertel Stunde nahmen die Gäste das Spiel in die Hand. Sie waren uns technisch und vor allen läuferisch überlegen und führten zur Pause mit 3:1. Wir hatten uns zur zweiten Hälfte was vorgenommen, dazu sollt es aber nicht kommen da die Gäste sofort nach Wiederanpfiff mit5 dem 4:1 alles klar machten. Danach ein munteres hin und her mit einem Treffer auf jeden Seite. Horressen ist die Mannschaft die uns seit Jahren deftige Niederlagen beibringt , ein Angstgegner halt !

Es spielten: A. Schlosser, C. Werner, L. Röder, M. Huber, M. Mockenhaupt, T. Holzhäuser, D. Masendorf, D. Löbach, M. Altenberg, T. Weyer, E. Fritsch, J. Reichelt, F. Schlosser, P. Rusert

Schiri: W. Behrendt
Coach: R. Schweißhelm
Nächstes Spiel:
Mittwoch 31.05.2017
TuS Ahrbach - SG W/G
Anstoß: 19:30 Uhr in Ruppach

Montag, 22. Mai 2017
JUGEND

A – Jugend

Weiter Personalnot

JSG W/G/W - JSG Kirchen/F 0:0

Weiter große Personalnot hat unsere A-Jgd. gegen Ende der Saison. Gegen den Tabellenzweiten konnten wir noch Neun gesunde Spieler auf der Hartplatz in Westerburg bringen. Hängen lassen sich unsere Jungs allerdings nicht und dies wurde mit einem Heimpunkt nach tollem Defensivkampf belohnt.

Es spielten: S. Jung, F. Krempel, P. Reichelt, J. Dillbahner, J. Ebers, O. Dasbasi, M. Schäfer, A. Fattachow, M. Freund



B - Jugend

„Staffelsieger“

JSG W/G/W – JSG Weitefeld/L/F/D II 1:0 (0:0)
Tor: A. Adem

Am vergangenen Samstag traten wir zu unserem letzten Saisonspiel in Gemünden gegen den Tabellenzweiten aus Weitefeld an. Nachdem die letzten beiden Spiele nicht wunschgemäß verliefen und die Gäste noch ein Spiel nachzuholen haben, so dass sie punktemäßig an uns noch vorbeiziehen konnten, war es quasi auch das „Endspiel“
um den Staffelsieg in der Kreisklasse WW Sieg. Ein spannendes Spiel war also vorprogrammiert. Nun galt es dem Druck standzuhalten und hochkonzentriert auf dem Platz zu
arbeiten. Und…, die Männer ließen sich nicht die Butter vom Brot nehmen. Von der ersten Sekunde an waren alle voll fokussiert. In diesem Spiel stimmte noch einmal alles. Einstellung, Zweikampfverhalten, Laufbereitschaft und Zusammenhalt. Die Männer machten von Anfang an Dampf und zeigten, dass sie das Spiel als Sieger verlassen wollten. Doch der Gegner stand lange sehr gut und machte es uns verdammt schwer Torchancen herauszuspielen. So dauerte es dann auch bis zur 74. Minute, bis das erlösende 1:0 fiel und uns so
die drei Punkte und den damit verbundenen Staffelsieg einbrachte. Nach einer sehr guten Hinrunde und einer durchwachsenen Rückrunde war es am Ende doch noch der
versöhnliche Erfolg für eine sehr gute Saison, bei der wir doch immer wieder auf einige Ausfälle und persönliche Rückschläge zurückblicken und Rücksicht nehmen mussten. An dieser Stelle an alle Spieler und Eltern von Seiten der Trainer ein HERZLICHES DANKESCHÖN und GLÜCKWUNSCH zum STAFFELSIEG.

Es spielten: M. Kaiser, N. Lopez-Agosto, A. Mustafa, N. Sommer, J. Nilges, M. Reinschmidt, F. Wolf, P. Müller, M . Cigdem, A. Adem, T. Büttner, C. Heidrich, N. Krämer, E. Nowikowskij und V. Blendea



D-Jugend:

JSG W/G/W – JSG Rossbach = 2 – 1

Mit der ersten Aktion mussten unserer Jungs die Führung erzielen, als nach einer Flanke von links durch Leon, der Ball an Freund und Feind vorbeilief, Remo am langen Pfosten alleine stand und so überrascht war, das der Ball durchkam und die Kugel aus 5 m nicht versenken konnte. Die Gäste machten es bei ihrem ersten gefährlichen Angriff deutlich besser, nach 5 min. flog eine Flanke über unsere linken Abwehrseite genau auf den Kopf des Stürmers, der problemlos einnickte. Im ersten Durchgang ging es hin und her, wobei Wir die besseren Chancen hatten. Es dauerte aber bis Mitte der ersten Halbzeit, das wir unser Bemühen auch belohnten. Devin mit einem starken Solo über unsere rechte Angriffsseite, geht bis zur Grundlinie, Rückpass und Remo steht genau richtig und erzielt den Ausgleich. Mit Beginn der zweiten Hälfte merkte man, das wir mehr und mehr die Kontrolle übers Spiel gewannen. 5 min. nach Wiederanpfiff spielte Noah einen tollen Pass durch die Gasse, den Devin ganz knapp vor dem herauslaufenden Keeper erreichte und an ihm vorbeispitzelte. Der Tabellenzweite hatte noch zwei gefährliche Aktionen, die aber unsere gute Abwehr entschärfen konnte. Sollten wir aus den letzten beiden Spielen (Mittwoch 24.05. um 18.00 Uhr in Hamm und am Freitag 26.05. um 18.00 Uhr in Schönstein gegen Wisserland 2) mind. noch einen Sieg einfahren, wäre es der perfekte Abschluss einer starken Saison.

Mit dabei waren:
Nick Pistor, Joel Runkel, Philipp Schlosser, Veron Xhokli, Yannik Weyer, Joschua Werner, Devin Mohr, Torben Trümper, Noah Nilges, Leon Wendland, Ben Krämer, Pascal Haufe und Remo Neumeyer.



E - Jugend

Zweite Saisonniederlage

JSG Pottum/Hellenhahn II - JSG W/G/W II 5:0 (3:0)

Nichts zu sehen von den guten Spielen der letzten Wochen. Auf dem Hartplatz in Pottum (das ist ein Heimvorteil) kamen
unsere Jungs überhaupt nicht ins Spiel. Es gelang nicht die Bälle anzunehmen und zu spielen, (wurden alle zu lang) so konnten
wir nur zuschauen wie es die Heimmannschaft machte. Sie machten es gut, setzten ihre Überlegenheit in Tore um und verdienten sich den Sieg redlich.

Es spielten: D. Bier, A. Krasniqi, L. Horn, F. Lopez-Moor, E. Visi, A. Saslawski, T. Dubinjanski, J. Pieschl, J. Weyand, G. Kunz, M. Halami


“Meister ???”

JSG W/G/W I - JSG Salz/G/H/M/E/H/B I 8:1 (4:1)
Tore: Mi. Vishi 3, O. Warncke 2, G. Pepe, P. Bastendorf und ein Eigentor

Auch beim letzten Spiel der E 1 spielten unsere Jungs einen guten Ball. Es wurde vor allem recht flott von hinten in die Spitze gespielt und so die Gäste immer wieder in Verlegnheit gebracht. Stark wieder einmal die zwei F-Jgd. Leihgaben, die sich als absolut vollwertige Mannschaftspieler der E - Jgd. entwickelt haben. So macht Jugendarbeit Sinn und auch Spaß. Ob es letztlich zum Meistertitel reicht müssen wir allerdings noch abwarten. Wir haben die Saison beendet (18 Punkte) Alpenrod ist zweiter (15 Punkte) und kann am letzten Spieltag mit uns gleichziehen. Sollten sie dies gewinnen wird es wohl ein Endscheidungsspiel um den Staffelsieg geben!

Es spielten: F. Klein, Mi. Vishi, G. Pepe, M. Normann, O. Warncke, P. Rödig, P. Bastendorf, E. Cicek



F - Jugend

Sieg im Testspiel

JSG W/G/W - TSV Liebenscheid 4:3 (2:2, 0:0,2:1)
Tore: L. Xhokli 2, B. Schuth 2

Am Montag bestritten wir mit der neuen F-Jugend, die ab Sommer zusammen spielt, in Willmenrod ein Freundschaftsspiel gegen Liebenscheid. Wir mischten Jahrgänge 2009 und 2010 etwas durcheinander und konnte drei Halbzeiten austragen. Dafür das sich einige Kinder das erste Mal getroffen haben spielten wir recht gut zusammen. Das erste Drittel ging 2:2 aus.
Das zweite Drittel blieb Torlos und das Letzte konnten wir 2:1 für uns entscheiden. Im Vordergrund sollte bei dem Spiel der Spaß stehen, aber die Kinder haben auch das umgesetzt was in der Kabine besprochen wurde. Super Leistung.

Es spielten: Jhon Ehrenfried, Cedric Behnke, Johann Friedrich, Elias Euler, Elias Horn, Carlos Garcia, Adrian Heinz, Alexander Held, Dijon Kajtazi, Julius Langenheim, Jonathan Rusert,
Benedikt Schuth, Leonard Urban, Dorian Visi, Tom Werner, Ledion Xhokli, Semih Yasar, und Damian Moroz

Zweiter Versuch klappte

JSG Pottum/Hellenhahn II - JSG W/G/W I 0:13 (0:7)
Tore: P. Rödig 3, G. Kunz 3, T. Dubinjanski 3, Mi. Vishi 2, J. Weyand 1, J. Siebert 1

Das abgebrochene Spiel vom letzten Freitag (Unwetter) konnten wir vergangenen Mittwoch nachholen. Es dauerte etwas bis unsere Jungs sich an den Hartplatz gewöhnt hatten. Zu Beginn sprangen die Bälle weg und die Pässe wurden zu lang. Mit zunehmender Spieldauer wurde unser Spiel aber immer sicherer und es wurden schöne Kombinationen gespielt. Das Zusammenspiel war gut, der freie Mann wurde gesucht und die Chancenverwertung war sehr gut. So kam am Ende ein deutliches Ergebnis zustande.

Es spielten: O. Lindegrün, M. Halima, Mi. Vishi, J. Weyand, P. Rödig, E. Gräf, T. Dubinjanski, G. Kunz, J. Siebert, J. Schütz



F II gewinnt Heimspiel

JSG W/G/W II - JSG Weitefeld/L/F/D II 8:3 ( 3:2 )
Tore: R. Rex 3, B. Schuth 3, L. Xhokli 2

Am Mittwoch spielten wir in Willmenrod gegen Weitefeld II. Die Mannschaft startete sehr konzentriert ins Spiel. Bis zum 16er
haben wir gut gespielt. Vor dem Tor fehlt ab und zu der Pass zum Mitspieler. Schnell konnten wir 3:0 in Führung gehen. Dann ließen wir den Gegner ins Spiel kommen und er konnte vor der Halbzeit auf 3:2 verkürzen. Nach der Halbzeit bauten wir mehr Druck auf und wir erzielten die Treffer 4 bis 8. danach wurde wieder ein Gang zurück geschaltet und Weitefeld erzielte seinen 3. Treffer.

Nächstes Spiel:
Freitag 26.05.2017
JSG W/G/W II - JSG Kölbingen/G/L/R I
Anstoß: 17:00 Uhr in Willmenrod

Samstag 27.05.2017
JSG Norken/M/N II - JSG W/G/W I
Anstoß: 14:00 Uhr in Norken

Δltere Beitrδge

Anmelden